Skip to the content

Projekte - The Global Player - Über

THE GLOBAL PLAYER (TGP), das ist die Zeitung für Würde, Gerechtigkeit und Demokratie, die vom Verein die BUNTEN herausgegeben wird und monatlich mit einer Auflage von 10.000 Stück erscheint. THE GLOBAL PLAYER ist über StraßenzeitungsverkäuferInnen in ganz Österreich erhältlich.

Begonnen als "MigrantInnenzeitschrift", war die Bunte Zeitung damals eines der ersten Sprachrohre für MigrantInnen. Um ihnen eine Stimme zu geben. Damit sie gegen den Mainstream, sich selbst darstellen konnten.

Später waren Flüchtlingsthemen stark in der Zeitung vertreten. Das führte zwischen -2018 zur Gründung der zweiten Gazette We The People. Auch hier verfolgten wir wieder den Ansatz, den unmittelbar Betroffenen, eine Stimme zu geben und Sichtbarkeit zu verschaffen.
Es folgte dann die intensive Einbindung von ExpertInnen-Journalismus über eine internationale Universitätsplattform.

Seit März 2020 bauen wir intensiv Alternative Formate (E-Paper, Podcast) auf, um die Verluste aus rückläufigen Straßenverkäufen zu decken. Bitte unterstützen Sie uns hierbei!

 

Seit wann gibt es die Zeitung?

The Global Player gibt es seit 2002. Damals hieß die Zeitung noch "Die Bunte Zeitung - Medium für Würde, Gerechtigkeit und Demokratie". Weil uns eine Rechtsstreitigkeit mit "Der Bunten" (Burda Verlag) in Deutschland drohte, haben wir 2010 den Namen in "The Global Player“ geändert. Der Name ist selbstverständlich als Kritik am Wirtschaftsliberalismus der großen Konzerne zu verstehen, soll aber auch synonym für Menschen verstanden werden, die "WeltbürgerInnen" sind, und außerdem für Menschen, die beispielsweise wie die Roma und Sinti tatsächlich als Nicht-Sesshafte in Europa leben.

Wo wird sie verkauft? Welche Städte?

Die TGP wird von StraßenzeitungsverkäuferInnen hauptsächlich in Wien verkauft, außerdem in Graz, Niederösterreich und Salzburg. Wir bemühen uns, jedes Jahr möglichst genaue Statisktiken über die Verbreitung der Zeitung zu erheben und darüber in welchen Gegenden sich die VerkäuferInnen aktuell vermehrt aufhalten. Es wechselt.

THE GLOBAL PLAYER ist auch im Vereinsbüro in 1090 Wien in der Rotenlöwengasse 10/1 von Mo-Fr 8-12 Uhr erhältlich.


Als Gratisauflage liegt THE GLOBAL PLAYER in 1000-3000 Lokalen auf. Der Vertrieb erfolgt über MedienforMeds.at. Mehr
Im Abonnement ist THE GLOBAL PLAYER seit Juli 2020 auch als ePaper erhältlich! Mehr

Wer hat für die Zeitung schon geschrieben? Vielleicht ein paar Probeartikel?

Interessante Menschen haben für die TGP bereits geschrieben! Eine bunte Auswahl an Probeartikeln:

Humus der Liebe - das bin ich dir schuldig

Der Denationalisierung von Finanz- und Wirtschaftspolitik steht keine angemessene Sozialpolitik gegenüber. Gemäß den Publikationen  von Dr. Ditutu Bu ...

The Global Player

Öffnungszeiten
Mo - Fr 8-14 Uhr

Rotenlöwengasse 10/1
A-1090 Wien
ZVR. 397840262 

Tel: +43 1 961 1029
Email: tgpredaktion@gmail.com

GAP - „Gemeinnützigkeit und Anteilsscheine statt Prekariat“

Close The GAP!

Wer in Armut lebt, lebt nicht in Würde! Das Projekt wird ZeitungsverkäuferInnen bei akuten Anforderungen (Rechnungen, Schule der Kinder) und in schweren Zeiten (Gesundheitsprobleme, Geriatrie) unterstützen. Projektstart: Herbst 2020